Naturbestattung

Naturbestattung in der Schweiz



In der freien Landschaft beerdigt zu werden, ohne einen festen Platz auf einem konventionellen Friedhof zu haben, ist für viele Menschen eine schöne Vorstellung. Viele verbinden damit auf besondere Art und Weise die Komplettierung eines Naturkreislaufes von Geburt bis Tod und dass das, was von der Natur kommt, auch wieder an sie zurückgegeben wird. In der Schweiz kann der Wunsch nach einer Naturbestattung erfüllt werden. Ob auf einer wunderschönen Almwiese inmitten eines Blumenmeeres oder in den Wind verstreut auf einer Alm an einem Steilhang, ob Bergbach- oder Felsbestattung, Sie können hier zwischen vielfältigen Naturbestattungen wählen. Gerne beraten wir Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten und organisieren die Beisetzung für Sie.

Naturbestattung auf einer Almwiese

In der Schweiz gibt es diverse Möglichkeiten einer Naturbestattung. Die Asche kann in einem Blumenmeer auf einer Almwiese eingebracht werden, auf Wunsch auch unter einem Edelweiß. Ebenfalls ist es möglich, die Asche auf einer Alm an einem Steilhang im Wind verstreuen zu lassen. Der Wind nimmt die Asche mit auf seine Reise. Die Trauernden können Rosenblütenblätter dem Wind, der die Asche davon trägt, mit auf die Reise geben.

Bestattung am Bergbach oder Felsbestattung

Auch die Bestattung in einem rauschenden Bergbach ist möglich, der die Asche bis ins Mittelmeer mitnimmt. Eine ganz besondere Art einer Naturbestattung ist ein Familienfelsen. Hierbei wird die Asche unter der Grasnarbe bestattet. Auf Wunsch kann ein ganz persönlicher Felsen direkt vor Ort ausgesucht werden.

Pietät am Dornbusch UG - Bestattungen aller Art · Eschersheimer Landstraße 278 · 60320 Frankfurt am Main · Telefon 069 - 77 03 57 57 · E-Mail: info@pietaet-ffm.de · Empfehlungen · Datenschutz · Impressum · AGB